KEINE offizielle Seite
der LR Health &
Beauty Systems GmbH

LR-Partnerseite - Monika Burow

Heilpädagogin
Tel. 08233 / 92927

Mit der Kraft der Aloe Vera

Aloe Vera – oft als Königin der Heilpflanzen bezeichnet, zählt zu den ältesten in der Naturheilkunde verwendeten Pflanzen.

Heute weiss man, das unter den über 250 vorkommenden Aloe-Arten lediglich vier als wirksam gelten. Unter ihnen besitzt die Aloe Barbadensis Miller (lat. die wahre Aloe) nachweislich die besten Eigenschaften als Heilpflanze.

Mit großem Erfolg wird die Aloe Vera schon über viele Jahrhunderte in vielen Ländern und Kulturen der Erde zur inneren und äußeren Verwendung mit großem Erfolg genutzt. Schon Christopher Kolumbus schrieb “Vier Pflanzen sind unentbehrlich für das Leben der Menschen – der Weizen, die Weinrebe, die Olive und die Aloe. Die erste nähert ihn, die zweite erfreut sein Herz, die dritte bringt ihm Harmonie und die vierte macht
ihn Gesund.”

So standen bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts auch in Mitteleuropa in vielen Fensterbänken Blumentöpfe mit Aloe Vera Pflanzen. Sie wurden gerne als Erste Hilfe bei Verbrennungen und Hautverletzungen genutzt.

Durch die schnelle Entwicklung der industriellen und synthetischen Herstellung von Medikamenten geriet die Pflanze in vielen Ländern jahrzehnte lang nahezu in Vergessenheit. Erst als es dem texanischen Apotheker Bill C. Coats 1953 gelang, das frische Mark der Blätter haltbar zu machen, begann der Siegeszug der Aloe Vera als wertvolle Hautpflege- und Nahrungsergänzungs Pflanze erneut.

Und so berichteten Presse und Fernsehen regelmäßig über die Möglichkeiten und Ergebnisse mit dem Schatz der Natur…

Nutzen auch Sie hochwertige Aloe Drinks und Pflegeprodukte auf Basis des Aloe Vera Barbadensis Miller Gels.

Ich freue ich mich auf Ihre Anfragen

Hinweis:

Sämtliche Inhalte sind keine Heilaussagen. Die Diagnose und Therapie von Krankheiten und anderen körperlichen Störungen erfordert die Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Informationen auf diesen Seiten sind ausschließlich informativ, sie sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Sämtliche Aussagen sind aus öffentlich zugänglichen Quellen.